10.420
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton Facebook


Taxi in Weiterstadt, Griesheim im Kreis Darmstadt-Dieburg



Bitte wählen Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort aus, um zu einem Taxi oder einer Taxizentrale zu gelangen. Mit einem "Klick" auf Hessen kommen Sie zurück zur Kreisseite.

Hessen


Jetzt als Taxi - Unternehmen auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
64319 Pfungstadt Eich, Eschollbrücken, Hahn, Pfungstadt
64331 Weiterstadt Braunshardt, Gräfenhausen, Riedbahn, Schneppenhausen, Weiterstadt
64342 Seeheim-Jugenheim Balkhausen, Jugenheim, Malchen, Ober-Beerbach, Seeheim, Stettbach
64354 Reinheim Georgenhausen, Ober-Ramstadt, Reinheim, Spachbrücken, Ueberau, Zeilhard
64367 Mühltal Frankenhausen, Nieder-Beerbach, Nieder-Ramstadt, Traisa, Trautheim, Waschenbach
64372 Ober-Ramstadt Modau, Ober-Ramstadt, Rohrbach, Wembach-Hahn
64395 Brensbach Affhöllerbach, Brensbach, Fränkisch-Crumbach, Hippelsbach, Hundertmorgen, Höllerbach, Kohlbacher Hof, Nieder-Kainsbach, Ober-Klingen, Wallbach, Wersau
64397 Modautal Allertshofen, Asbach, Brandau, Ernsthofen, Fischbachtal, Herchenrode, Hoxhohl, Klein-Bieberau, Lützelbach, Neunkirchen, Neutsch ...
64401 Groß-Bieberau Groß-Bieberau, Hippelsbach, Rodau
64405 Fischbachtal Billings, Lichtenberg, Meßbach, Niedernhausen, Nonrod, Steinau
64665 Alsbach-Hähnlein Alsbach, Hähnlein, Sandwiese
64823 Groß-Umstadt Dorndiel, Groß-Umstadt, Heubach, Kleestadt, Klein-Umstadt, Raibach, Richen, Semd, Wiebelsbach
64832 Babenhausen Babenhausen, Harpertshausen, Harreshausen, Hergershausen, Langstadt, Sickenhofen
64839 Münster Altheim, Breitefeld, Münster
64846 Groß-Zimmern Groß-Zimmern, Gundernhausen, Klein-Zimmern
64850 Schaafheim Mosbach, Radheim, Schaafheim, Schlierbach
64853 Otzberg Habitzheim, Hering, Lengfeld, Nieder-Klingen, Ober-Klingen, Ober-Nauses, Ueberau, Zipfen
64859 Eppertshausen Eppertshausen, Ober-Roden

Wussten Sie schon?

Darmstadt-Dieburg - Unfall im Taxi ? Gibt es Folgen für den Fahrgast?

Taxi / Taxizentrale

Es kommt zwar äußerst selten vor, jedoch ist selbst bei so erfahrenen und routinierten Autofahrern wie den Herren in einem Taxi die Möglichkeit nicht ausgeschlossen in einen Verkehrsunfall zu geraten. Nun kann ein solcher Unfall natürlich in vielen Fällen, gerade im Stadtverkehr, ohne Personenschaden stattfinden, allerdings trotzdem Zeit kosten. Somit stellt sich die Frage, muss der Kunde die am Unfallort verbrachte Zeit bezahlen?

Dem ist nicht so, solange der Kunde den Unfall nicht selbst verschuldet hat. In diesem Fall dürfte die Taxirechnung allerdings das Geringste Problem des Fahrgastes sein, da sicherlich mit Folgekosten auf Grund der Beschädigung des Taxi zu rechnen ist.