mobiles Siegel
10.324
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton FacebookButton Google+Logo Klick-dein Community


Taxi in Villingen-Schwenningen, Donaueschingen im Kreis Schwarzwald-Baar-Kreis

Anzeige


Bitte wählen Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort aus, um zu einem Taxi oder einer Taxizentrale zu gelangen. Mit einem "Klick" auf Baden-Württemberg kommen Sie zurück zur Kreisseite.

Baden-Württemberg


Jetzt als Taxi - Unternehmen auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
78052 Villingen-Schwenningen Herzogenweiler, Marbach, Obereschach, Pfaffenweiler, Rietheim, Schilterhäusle, Tannheim, Villingen, Weilersbach, Zollhaus
78056 Villingen-Schwenningen Mühlhausen, Schwenningen, Weigheim
78073 Bad Dürrheim Aasen, Bad Dürrheim, Biesingen, Hochemmingen, Oberbaldingen, Sunthausen, Unterbaldingen, Öfingen
78078 Niedereschach Fischbach, Kappel, Niedereschach, Schabenhausen
78083 Dauchingen Dauchingen, Ebersteinerhof
78086 Brigachtal Bad Dürrheim, Kirchdorf, Klengen, Überauchen
78098 Triberg Gremmelsbach, Nußbach, Schonach, Schönwald, Stadtgebiet, Triberg
78112 St. Georgen Brigach, Langenschiltach, Oberkirnach, Peterzell, Schoren, Sommerau, Stadtgebiet, Stockburg
78120 Furtwangen Gütenbach, Linach, Neukirch, Rohrbach, Schönenbach, Stadtgebiet
78126 Königsfeld Buchenberg, Burgberg, Erdmannsweiler, Königsfeld, Neuhausen, Weiler
78147 Vöhrenbach Eisenbach, Hammereisenbach-Bregenbach, Langenbach, Stadtgebiet, Urach
78166 Donaueschingen Aasen, Donaueschingen, Grüningen, Hammereisenbach, Heidenhofen, Hubertshofen, Hüfingen, Neudingen, Pfohren, Wolterdingen
78176 Blumberg Achdorf, Aselfingen, Blumberg, Epfenhofen, Eschach, Fützen, Hondingen, Kommingen, Neuhaus, Nordhalden, Opferdingen ...
78183 Hüfingen Behla, Fürstenberg, Hausen vor Wald, Hüfingen, Mundelfingen, Sumpfohren
78199 Bräunlingen Bruggen, Bräunlingen, Döggingen, Mistelbrunn, Unterbränd, Waldhausen
Anzeige

Wussten Sie schon?

Schwarzwald-Baar-Kreis - Unfall im Taxi ? Gibt es Folgen für den Fahrgast?

Taxi / Taxizentrale

Es kommt zwar äußerst selten vor, jedoch ist selbst bei so erfahrenen und routinierten Autofahrern wie den Herren in einem Taxi die Möglichkeit nicht ausgeschlossen in einen Verkehrsunfall zu geraten. Nun kann ein solcher Unfall natürlich in vielen Fällen, gerade im Stadtverkehr, ohne Personenschaden stattfinden, allerdings trotzdem Zeit kosten. Somit stellt sich die Frage, muss der Kunde die am Unfallort verbrachte Zeit bezahlen?

Dem ist nicht so, solange der Kunde den Unfall nicht selbst verschuldet hat. In diesem Fall dürfte die Taxirechnung allerdings das Geringste Problem des Fahrgastes sein, da sicherlich mit Folgekosten auf Grund der Beschädigung des Taxi zu rechnen ist.