10.424
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton Facebook


Taxi in Saarbrücken, Völklingen im Kreis Regionalverband Saarbrücken

Infos zu 1.Saarbrücker Taxigenossenschaft  e.G.

1.Saarbrücker Taxigenossenschaft e.G.

Mainzerstr. 52
66125 Saarbrücken


Infos und Angebote



Onlineshop Unternehmenssiegel und vieles mehr


Saarland


Jetzt als Taxi - Unternehmen auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
66111 Saarbrücken Malstatt, St Johann
66113 Saarbrücken Burbach, Malstatt, St Johann
66115 Saarbrücken Burbach, Malstatt
66117 Saarbrücken Alt-Saarbrücken
66119 Saarbrücken Alt-Saarbrücken, Güdingen, St Arnual
66121 Saarbrücken Eschberg, Schafbrücke, St Johann
66123 Saarbrücken Jägersfreude, St Johann
66125 Saarbrücken Dudweiler, Herrensohr
66130 Saarbrücken Brebach-Fechingen, Ensheim, Eschringen, Güdingen
66265 Heusweiler Eiweiler, Heusweiler, Holz, Kutzhof, Niedersalbach, Obersalbach, Wahlschied
66271 Kleinblittersdorf Auersmacher, Bliesransbach, Kleinblittersdorf, Rilchingen-Hanweiler, Sitterswald
66280 Sulzbach Altenwald, Brefeld, Hühnerfeld, Neuweiler, Schnappach, Sulzbach
66287 Quierschied Fischbach, Göttelborn, Quierschied
66292 Riegelsberg Riegelsberg, Walpershofen
66299 Friedrichsthal Bildstock, Friedrichsthal, Maybach
66333 Völklingen Fenne, Fürstenhausen, Geislautern, Heidstock, Lauterbach, Ludweiler, Luisenthal, Röchling-Höhe, Stadtmitte, Wehrden
66346 Püttlingen Köllerbach, Püttlingen
66352 Großrosseln Dorf im Warndt, Emmersweiler, Großrosseln, Karlsbrunn, Naßweiler, St Nikolaus

Wussten Sie schon?

Regionalverband Saarbrücken - Unfall im Taxi ? Gibt es Folgen für den Fahrgast?

Taxi / Taxizentrale

Es kommt zwar äußerst selten vor, jedoch ist selbst bei so erfahrenen und routinierten Autofahrern wie den Herren in einem Taxi die Möglichkeit nicht ausgeschlossen in einen Verkehrsunfall zu geraten. Nun kann ein solcher Unfall natürlich in vielen Fällen, gerade im Stadtverkehr, ohne Personenschaden stattfinden, allerdings trotzdem Zeit kosten. Somit stellt sich die Frage, muss der Kunde die am Unfallort verbrachte Zeit bezahlen?

Dem ist nicht so, solange der Kunde den Unfall nicht selbst verschuldet hat. In diesem Fall dürfte die Taxirechnung allerdings das Geringste Problem des Fahrgastes sein, da sicherlich mit Folgekosten auf Grund der Beschädigung des Taxi zu rechnen ist.